Stefanie-Drese_MV_© Eckie Raff
Stefanie Drese
(Foto: Eckie Raff)

Schirmherrschaften

Stefanie Drese

Schirmherrschaft Mecklenburg-Vorpommern

Stefanie Drese, Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung in Mecklenburg-Vorpommern:

„Bei wellcome gefällt mir die Mischung aus ehrenamtlichen Engagement und professioneller Hilfe für junge Familien. Als Mutter von Zwillingen weiß ich, dass gerade nach der Geburt vieles neu organisiert werden muss und jede Menge Fragen in allen möglichen Bereichen auftauchen. Da ist es gut, wenn es neben Familie und Freunden noch weitere Unterstützungsangebote gibt. So können die zusätzlichen Belastungen aufgefangen werden.

wellcome engagiert sich in lokalen Teams dafür, dass alle Familien im ersten Jahr nach der Geburt die Unterstützung erhalten, die sie brauchen, um ihre Kinder in einem sicheren Umfeld gesund aufwachsen zu lassen. Als Sozialdemokratin ist es mir wichtig, dass diese Angebote für alle Familien entwickelt werden – unabhängig vom sozialen Hintergrund. Deshalb habe ich sehr gerne die Schirmherrschaft von wellcome übernommen und setze auf eine individuelle, unbürokratische, effiziente und nachhaltige Hilfe für unsere Familien in MV.“

 

Die Sozial- und Familienministerin Stefanie Drese hat die Schirmherrschaft für wellcome in Mecklenburg-Vorpommern im Januar 2017 übernommen.