wellcome – PATENSCHAFTEN FÜR FAMILIEN IN NOT

Latham & Watkins LLP Spendenaktion Weihnachten 2016

Liebe Kollegeninnen und Kollegen,

wir freuen uns, Ihnen mit wellcome – PATENSCHAFTEN FÜR FAMILIEN IN NOT unser diesjähriges Spendenprojekt zur Weihnachtszeit vorstellen zu können.

Wenn das Abenteuer Familie durch Engpässe führt, ist punktuell und begrenzt die Hilfe Dritter unabdingbar. Wenn eine Familie übergangsweise ins Trudeln kommt – durch Trennungen, Krankheiten, Umzüge, Mehrlingsgeburten – braucht es schnelle und unbürokratische Hilfe und vor allem Beratung und Begleitung, um wieder auf die Beine zu kommen.

wellcome – PATENSCHAFTEN FÜR FAMILIEN IN NOT unterstützt unerwartet in Not geratene Familien übergangsweise durch fachlich begleitete Geldpatenschaften.

Mit Ihrer Weihnachtsspende erfüllen Sie Kindern aus diesen Familien einen ganz persönlichen Wunsch von ihrem Wunschzettel. Ihre Spende lässt Kinderaugen leuchten! Es bleibt Ihnen überlassen, ob und wie Sie helfen möchten. Sie überweisen Ihre Spende direkt an wellcome; weder die Namen der Spenderinnen und Spender noch sonstige Daten werden an Latham & Watkins weitergeleitet.

FundraisingBox Logo

Für Ihre Einmalspende können Sie alternativ auch unser Spendenformular der Bank für Sozialwirtschaft benutzen.

Wirksamkeit

Wir legen großen Wert darauf, mit jeder Unterstützung gewissenhaft umzugehen und mit Ihrer Unterstützung stets Gutes zu bewirken. Das Phineo-Siegel bestätigt: wellcome wirkt!

phineo-siegel-2Erfahren Sie mehr über die geprüfte Wirksamkeit Ihrer Spende.

Transparenz

Die Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft verpflichten sich, nach einem bestimmten Format offen zu legen,

  • woher die Mittel stammen,
  • wie sie verwendet werden und
  • wer darüber entscheidet.

Transparancy - Initiative Transparente Zivilgesellschaft - wellcome Auszeichnungen

Erfahren Sie mehr über die ausgezeichnete Transparenz von wellcome.

wellcome Schirmherren

Dr. Angela Merkel - Bundeskanzlerin Schirmherrschaft wellcome Bundeszentrale

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel übernahm 2007 die bundesweite Schirmherrschaft für wellcome, da sie die Arbeit von wellcome als ein gutes Beispiel für die Kultur des Hinsehens schätzt. In allen Bundesländern, in denen es wellcome-Teams gibt, haben die Sozialminister/innen und Sozialsenatoren die Schirmherrschaft über die wellcome-Teams in ihren Ländern übernommen.

Erfahren Sie mehr über die wellcome-Schirmherrschaften.